Vegane Kosmetik Pinsel aus Toray

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Vegane Kosmetik Pinsel aus Toray
Vegane Kosmetik Pinsel aus Toray

Diese Kosmetikpinsel sind Must Haves

Ich habe keine Ahnung, wie lange ich schon Kosmetikpinsel benutze. Lange war ich der Annahme, dass nur Pinsel mit Echthaar etwas taugen könnten. Kunsthaarpinsel haben mich auch nie überzeugen können. Dann passierte, was so oft passiert: Das berühmte AHA-Erlebnis. Der erste Synthetikpinsel, der einfach nur WOW war. Wie gut der überhaupt erst ist, zeigte sich bei meinen ersten Versuchen mit der Mineralkosmetik von Andrea Biedermann. Nun weiß ich, wie gut künstliche Schminkpinsel sein können. Wenn man die richtigen nimmt! Drei davon habe ich mir unlängst gekauft, obwohl ich eigentlich genug phantastische Pinsel habe. Aus irgendwelchen mir unerklärlichen Gründen ziehen mich diese Beautyhelfer magisch an. Ausgesucht habe ich mir nun drei vegane Kosmetik Pinsel aus Toray Haar. Gefunden habe ich sie bei meinem ersten Beautyhaul bei Angel Minerals, als ich eigentlich auf der Suche nach einem kräftigen Lippenstift für Weihnachten war.

Vegane Kosmetik Pinsel von Angel Minerals
Vegane Kosmetik Pinsel von Angel Minerals

Was diese Pinsel Toray Pinsel so besonders macht

Nachdem ich nun schon länger Routine und Erfahrung mit guten Pinseln und mineralischer Schminke sowie meinem Schminkpinsel Desaster habe, weiß ich, worauf es ankommt. Toray, davon hatte ich schon viel gehört und gelesen, doch damit noch keine großen Erfahrungen gemacht. Nach gefühlten 300 Kosmetikpinseln die sich bereits in meinem Besitz befinden, mussten also diese drei Kunsthaarpinsel mit in meine Bestellung bei Angel Minerals:

  • Kabukipinsel (Höhe 7 cm) für 19,50 Euro
  • Baby Kabuki (Höhe 7,5 cm) für 15,50 Euro
  • Concealerpinsel (Länge 16 cm) für 9,90 Euro

Für vegane Kosmetik Pinsel sind die echt schon Schnäppchen. In jeder Parfümerie zahlt man für einen einigermaßen brauchbaren Puderpinsel schon soviel, wie für diese drei Synthetikpinsel zusammen.

Pinsel muss das Puder in sich aufnehmen
Pinsel muss das Puder in sich aufnehmen

Was diese Pinsel Toray Pinsel so besonders macht

Im Artikel zu meinem Schminkpinsel Desaster habe ich berichtet, wie man Mineralkosmetik richtig mit dem Kosmetikpinsel aufnehmen muss, um ein perfektes Schminkergebnis zu bekommen. Der Artikel macht klar, was Qualitätspinsel leisten können müssen:

  • Puder im Inneren des Pinsels aufnehmen
  • Produkt im Inneren festhalten
  • Kosmetikpuder nach und nach wieder freigeben
  • Keine statische Aufladung

Meine neuen veganen Kosmetik Pinsel werden all diesen Erfordernissen mehr als nur gerecht und deshalb kann ich diese Toray Synthetikpinsel uneingeschränkt empfehlen. Übrigens fühlen sie sich auf der Haut total hauchzart an, obwohl sie in sich stabil stehende Pinselhaare haben. Dadurch weicht das Torayhaar nicht vor der Haut weg, sondern fährt jede Gesichtskontur akkurat nach und legt das Mineralpuder ganz präzise auf das Gesicht. Weil mineralische Kosmetik in kreisenden Bewegungen aufgetragen werden soll, um danach mit dem eigenen Teint richtig verschmelzen zu können, ist zudem auch wichtig, dass die Haare des Pinsels auch nach vielen Benutzungen immer wieder in die Grundform zurück ploppen. Alles in allem sind meine neuen Schätzchen absolute Must Haves!

Did you like this? Share it:
facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment