Antifaltenpflege ohne Silikone?

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Shampoos ohne Silikone kommen zunehmend in den Handel, weil Verbraucher/innen immer öfter silikonfreie Haarpflege wünschen. Doch bei Gesichtscremes und Anti-ging-Produkten scheint dieser Trend sich noch nicht wirklich durchgesetzt zu haben. Gerade die Luxusmarken im Bereich Anti-Aging sind wahre Silikonbomben und Filler wirken eher als Spachtelmasse, denn als Faltenkiller. Die Kosmetikindustrie setzt bei Produkten für Antialtenpflege also auf den gleiche Modus operandi, wie bei Repair-Haarpflegen. Nichts wird repariert, Falten werden nicht gelindert, sondern lediglich mit Füllstoffen ausgeglichen und ein künstlicher Film über die alternde Haut gezogen. Gibt es eigentlich wirksame Antialtenpflege ohne Silikone?

Biotulin – eine Alternative mit natürlichen Wirkstoffen

Noch relativ neu auf dem Kosmetikmarkt und eine Antifaltenpflege ohne Silikone ist Biotulin Supreme Skin Gel, das bei Codecheck mit Grün bewertet wird. Auf der Website von Biotulin wird wie folgt deklariert:

  • parabenfrei
  • natürliche Inhaltsstoffe
  • organisches Produkt
  • für alle Hauttypen geeignet
  • nicht an Tieren getestet

Statt Silikon und Parabene einzusetzen, basiert das transparente Gel vor allem auf drei Wirkkonzepten:

  • Viel Wasser: Damit die Haut reichlich mit Feuchtigkeit versorgt wird.
  • Viel Hyaluron: Die Speicherfähigkeit der Haut wird erhöht; die Haut behält zugeführte Feuchtigkeit wesentlich besser.
  • Spilanthol: Ein Pflanzenauszug, der auch als Lokalanästhetikum eingesetzt wird, entspannt die Haut und harmonisiert die Gesichtszüge.

Der Hersteller von Biotulin, MyVitalSkin GmbH & Co. KG aus Aachen, wirbt mit dem Slogan

Bio statt Botox – cremen statt spritzen.

Zwar ist die verjüngende und hautstraffende Wirkung nicht so stark, wie bei Antifalten-Behandlungen mit Botulinum, allerdings dürfte für die meisten Frauen gerade darin eine willkommene Lösung zu finden sein. Botox ist eine hochtoxische Substanz, die leider zu auffällig die Mimikbewegungen des Gesichts lähmt und das Gesicht maskenhaft aussehen lässt. Biotulin wirkt dagegen mit Hyaluron und dem leicht lähmenden Spilanthol. Eine Gesichtsauffrischung ist bereits eine Stunde nach Anwendung sichtbar und hält über 24 Stunden. Es genügt, das ergiebige Gel einmal täglich auf das Gesicht dünn aufzutragen.

Antifaltenpflege ohne Silikone
Antifaltenpflege ohne Silikone

Natürliche Wirkung statt Füllstoffe

Zugegebenermaßen ist es schwierig, der Kosmetikindustrie auf die Finger zu schauen und sich ein Urteil über die Bestandteile von Antifaltenpflege & Co abschließend bilden zu können. Allerdings sind unerwünschte Wirkungen oft auch für die Verbraucher selbst nachvollziehbar, nämlich dann, wenn von silikonhaltiger auf silikonfreie Haarwäsche umgestiegen wird oder Körperschweiß unter dem Silikonfilm auf der Haut brennt und für Ausschlag sorgt. Viele Verbraucher kommen dann dahinter, dass Silikon ein Inhaltsstoff in Kosmetik ist, der alles andere als wahre Wunder – im positiven Sinne – bewirkt.

Hyaluron vs. Silikone

Biotulin ist eine Antifaltenpflege ohne Silikone, die auf natürliche Wirkstoffe sowie den sehr gut verträglichen Inhaltsstoff Hyaluron aufbaut. Hyaluron wird auch vom Körper produziert, so dass beste Verträglichkeit gegeben ist, wenn auch die weiteren Inhaltsstoffe in Ordnung sind. Silikone als Füllstoffe kaschieren Fältchen lediglich durch den Auffüll-Effekt, behindern die natürliche Hautatmung und verhindern die Verdunstung des Körperschweißes, wodurch die Haut schnell zur Pickelbildung neigen kann. Gerade als besonders hochwertig gehandelte Antifaltencremes enthalten jedoch Silikone, die man sehr leicht ausmachen kann, wenn die Creme dick auf einer kleinen Stelle auf dem Handrücken aufgetragen wird. Ist die Creme getrocknet, zeigt sich der Silikonfilm auf der Haut, der die diese glatter aussehen lässt. Kratzt man mit dem Fingernagel diesen Film ab, sind die darunterliegenden Falten wieder zu sehen.

Fazit zu Biotulin

Um es salopp zu sagen: Der Biotulin-Hersteller übertreibt meiner Ansicht nach, Biotulin in seiner Wirkung mit Botox fast auf die gleiche Stufe zu stellen. Die Biotulin Antifaltenpflege ohne Silikone löscht nicht über Nacht alle Falten aus dem Gesicht und lähmt auch nicht die Mimik des Gesichts derart, wie es bei Botox-Spritzen bekannt ist. Allerdings zeichnet Biotulin vorhandene Fältchen deutlich weicher und das Gel versorgt die Haut spürbar mit Feuchtigkeit, welche letztlich der wichtigste Hilfsstoff ist, damit das Gesicht frisch und jugendlich aussieht.

Im Vergleich mit angeblich hochwirksamen Antifaltencremes im High-End-Sektor, für die man mehrere Hundert Euro hinblättern kann, aber die lediglich mit Silikonen die Falten auffüllen, ohne die Haut jedoch wirklich optimal zu versorgen, erscheint Biotulin wirklich eine echte Alternative, die noch dazu preiswert ist. 15 ml kosten knapp 50 Euro und sind ergiebig. Da ich persönlich Kosmetik mit Silikon so gar nichts abgewinnen kann und noch dazu Silikon in Kosmetik eine extreme Belastung für die Umwelt ist, entscheide ich mich gerne für eine Antifaltenpflege ohne Silikone. Ob Sie Biotulin, Kokosöl oder eine andere Alternative verwenden, ist reine Geschmacksache, doch es lohnt sich, auf silikonfreie Anti-ging-Produkte zu setzen und vor allem in Kosmetik darauf zu achten, wie sich die Liste der Inhaltsstoffe zusammensetzt.

Did you like this? Share it:
facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment